Unsere Leistungen

Betonfertigteile

Konzeption, Planung, Produktion, Lieferung und Montage konstruktiver Betonfertigteile sind das Kerngeschäft der BEFER GmbH. Dabei sind wir auf Betonfertigteile mit hohen Sichtbetonanforderungen sowie Farb- und Architekturbeton spezialisiert. Unser Spektrum reicht von Elementdecken über Wandplatten, Treppen und Balkone für den Wohn- und Geschäftsbereich, bis hin zu großen Stützen und Unterzügen für den Hallen- und Industriebau. Dabei decken wir –  z.B. mit Oberflächenbeschichtung, Rissverpressungen oder Bauteilverstärkung über CFK-Lamellen ­–  alle relevanten Gewerke ab.

Unsere Betonfertigteile in der Übersicht

 

 

 

 

 

 

 

Aufzugsschächte

Fertigteillösungen für Aufzugsschächte lassen sich schnell und mit wenig Beeinträchtigung für die Bewohner montieren. Überwiegend werden diese nachträglich angebaut, um den Wohnkomfort in Bestandsbauten wesentlich zu verbessern.

Der BEFER-Aufzugsschacht wird als geschosshohes Element als fertiger Schacht hergestellt. Dabei werden alle Einbauteile für die spätere Aufzugsmontage, wie Lastösen, Ankerschienen, Gerüsthülsen usw. bereits im Werk eingebaut. Nach vorgegebenem Aufmass der Geschosshöhen fertigen wir die Elemente paßgenau in verschiedenen Einzelhöhen, so dass eine einheitliche Fugenbreite gewährleistet wird. Entsprechende Aussparungen für Lichtbänder oder die Aufnahme von Deckenplatten können individuell geplant werden. Auch die Herstellung mit Sichtbetonoberfläche ist möglich.

Die Aufzugsunterfahrt kann auch als wasserundurchlässige Ausführung in einem Stück mit der Bodenplatte hergestellt werden. Somit entfallen Abdichtungsarbeiten im Erdreich.

Unsere Montageabteilung benötigt in der Regel 2 Tagen je Schachtanlage.

Auf Kundenwunsch kann die Projektierung der Schächte mit eigenen statischen Berechnung optimiert werden.

Vorteile

  • Hohe Qualität und Maßgenauigkeit der Elemente und Einbauteile
  • Genaue Anpassung an vorhandene Bauten
  • Sehr kurze Montagezeiten und damit wenig Einschränkungen für die Bewohner
  • Keine Lärmbelästigung durch Vorort-Betonarbeiten
  • Flexible Montage durch eigene Montageabteilung 
  • Gerüstlose Montage möglich

Ansprechpartner

Leiter Technik/ Vertrieb
Bernt Kopka - 03941/ 672-413

Balkone

Fertigteil-Balkone erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Sowohl im Neubau als auch bei der Sanierung von Bestandsbauten werden diese individuell eingesetzt. 

Die BEFER Fertigteil-Balkone sorgen für eine Steigerung der Wohnqualität und zugleich für Kosteneinsparung. Mit zusätzlicher Wohnfläche, bei Bedarf mit thermisch getrenntem Anschluss an das Gebäude und nahezu grenzenlosen gestalterischen Möglichkeiten erfüllen sie alle Anforderungen, die an aktuelle und zukünftige Bauvorhaben gestellt werden.

Die BEFER Fertigteil-Balkone werden oberseitig schalungsglatt, unterseitig fein geglättet, mit Gefälle, mit Ablaufeinrichtungen und sonstigen Einbauteilen hergestellt. Je nach Kundenwunsch sind dabei individuelle Tropfkanten, Aufkantungen, Konsolen oder spezifische Aussparungen realisierbar. Die Fertigung im Negativverfahren sorgt hierbei für Präzision, Maßhaltigkeit und eine sehr hohe Fertigungsqualität.

Unsere Fachplaner beraten Bauherren und Fachplaner gern auch in Detailfragen bzw. entwickeln mit Ihnen objektspezifische Sonderlösungen. Unser Portfolio erstreckt sich von gewöhnlichen Rechteckformen bis zu besonderen geometrischen Formen, sowie von Normalbeton bis Spezialbeton in WU-Qualität. Ebenso sind Einfärbungen, Beschichtungen oder gestrahlte Oberflächen möglich. 

Die Befestigung der Balkone kann durch Stahlkonstruktionen, Betonstützen oder über thermische Trennelemente an der Stahlbetondecke erfolgen. Ankerplatten für einen späteren Geländeranbau können werkseitig vorgesehen werden.

Bei Bedarf erhalten Sie auch weitere Bauteile wie Brüstungen, Stützen und Fassadenteile passend zum Balkon aus einer Hand und in der gewünschten Oberflächenqualität.

Vorteile

  • Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten
  • Ungehinderter Regenablauf durch genaue Gefälleausbildung
  • Einbau von Rinnensystemen
  • Fertigung mit thermischen Trennelementen entsprechend statischer Vorgaben
  • Schnelle Montage
  • Es wird keine zusätzliche Abdichtung benötigt

Ansprechpartner

Leiter Technik/ Vertrieb
Bernt Kopka - 03941/ 672-413

Binder/ Unterzüge

Mit den Fertigteilbindern der Firma BEFER GmbH erhalten Sie ein hervorragendes Tragelement für Überspannbereiche bis zu 25 Metern. Die Ausführung erfolgt als Rechteck-, T- oder I-Querschnitt für eine Parallel-, Pultdach- oder Satteldachbinderlösung. Weitere flexible Gestaltungsmöglichkeiten sind in Abstimmung mit unserem technischen Büro möglich. Feuerwiederstandsklassen und statische Auflagerausbildungen werden in Planung und Herstellung berücksichtigt. Aufgrund kontinuierlicher Eigen- und Fremdüberwachung, eigener höchster Qualitätsansprüche und der kompetent freundlichen Beratung durch unser technisches Büro können wir eine schnelle und hochwertige Produktion und Montage garantieren.

Vorteile

  • Bis zu 25 m Länge und 50 t Gewicht
  • Hohe und gleichbleibende Qualität und Sichtbetonoberflächen
  • Schnelle Montage der Fertigteile und somit schneller Baufortschritt
  • Geringer Aufwand auf der Baustelle

Ansprechpartner

Leiter Technik/ Vertrieb
Bernt Kopka - 03941/ 672-413

Elementdecken

Befer Elementdecken werden auf 2,50 m breiten (Standardbreite) und bis zu 10,0 m langen Formen hergestellt. Ein Breitenausgleich erfolgt durch Paßplatten. Im technischen Büro werden die planerischen Daten erfasst und mit einem EDV-gesteuerten Plotter auf der Form maßgenau umgesetzt. Nach dem Abstützen und dem Verlegen von Zulage und Oberbewehrung wird Ortbeton bis zum Erreichen der konstruktiv vorgesehenen Deckendicke aufgebracht. Anschließend wird der Beton mit einem speziellen Verteilerwagen eingebracht und verdichtet. Die Diagonalstäbe der Gitterträger stellen die Verbindung zwischen Fertigteil und Ortbeton her. Nach dem Erreichen der nötigen Festigkeit des Betons werden die fertigen Elemente dann entsprechend dem Verlegeplan gestapelt und zur Baustelle transportiert. 

Vorteile

  • Unterstützungsfreie Montage durch Sonderbauteile möglich
  • kurze Montagezeiten auf Grund der großflächigen Abmessungen
  • porenarmer, tapezierfähiger Sichtbeton
  • Elementdecken sind universell einsetzbar im Wohnungsbau und in weiten Bereichen des Gewerbe-, Kommunal- und Gesellschaftsbaues
  • kurze Bauzeiten und Reduzierung der Baukosten (geringe Schalarbeiten)
  • kurze Lieferzeiten
  • preisgünstige Lieferung
  • umfassende Beratung, schon in der Planungsphase
  • Eigen- und Fremdüberwachung
  • Anpassung an Baustellengegebenheiten (Werkgröße) durch Paßplatten, Sonderplatten, Plattenteilung
  • Montage durch eigene Montageabteilung möglich
  • Auf Wunsch Herstellung der kompletten Decke mit Aufbeton möglich

Ansprechpartner

Techn. Büro Decke
Elln Sparfeld - 03941/ 672-505
Sven Herzog - 03941/ 672-507

Hochbahnsteige

Durch den Einsatz von Stahlbetonfertigteilen für Hochbahnsteige im innerstädtischen Bereich von Großstädten werden die Bauzeiten bei dem Neubau und insbesondere bei der Sanierung von Haltstellenbereichen wesentlich verkürzt. Die Sperrzeiten für den Verkehr können so auf ein Mindestmass verkürzt werden. Die Vorfertigung übernimmt die individuelle Gestaltung bei der Anpassung an die örtlichen Gegebenheiten. Unterschiedliche Techniken zur Oberflächengestaltung machen variable Sichtbetonvarianten möglich. Einbauteile für Geländerbefestigungen und technische Ausrüstungen der Haltestellen werden bereits im Werk als Edelstahlausführung eingebaut. Rampen für den behindertengerechten Zugang sind ebenso möglich, wie gekrümmte Radien der gesamten Haltestelle, ebenso die Ausstattung mit Wetterschutzeinrichtungen und Sitzbänken aus Stahlbetonfertigteilen in Kombination mit Edelstahl und Glas.

Vorteile

  • Genaue Herstellung im Werk
  • Durch Vorabnahme der Teile im Werk kurze Montagezeiten am Wochenende möglich
  • Termingenaue Lieferung der Einzelteile

Ansprechpartner

Leiter Technik/ Vertrieb
Bernt Kopka - 03941/ 672-413

Stützen

Der Einsatz von Stahlbetonstützen aus Fertigteilen erfolgt vorrangig im Industrie- und Gewerbebau. Durch die Vorfertigung ist die Anpassung an die individuelle Nutzungsanforderung des Auftraggebers möglich. Der Einbau von Ankerplatten und Einbauteilen wie Ankerschienen, Muffenstäben, Erdungsanlagen, Leerrohren ist ebenso möglich wie der Anbau von Auflagerkonsolen für Unterzüge oder Kranbahnträger oder die Ausbildung der Stützenköpfe für die Auflagerung von Bindern aus Holz, Stahl oder Stahlbeton.

Kürzere Bauzeiten werden durch ein bereits angeformtes Fundament erreicht.

Durch hohe Betongüten (bis C 50/60) und entsprechend bemessene Bewehrung können sehr große Lasten abgetragen werden. Dabei sind Querschnitte bis 1,0 x 1,0 m und Längen von 25 m herstellbar.

Die Montage ist durch unsere werkseigene Montageabteilung möglich.

Vorteile

  • Kurze Montagezeiten auf der Baustelle
  • Hohe Maßgenauigkeit
  • Sofort belastbar
  • Große Lastabtragung

Ansprechpartner

Leiter Technik/ Vertrieb
Bernt Kopka - 03941/ 672-413

Treppensysteme

Eine Fertigteiltreppe kann sofort nach Montage begangen werden. Die Stufengrößen sind variabel und werden an die jeweiligen Geschosshöhen angepasst. Geschosshohe Treppen oder Treppen mit Zwischenpodest sind bis zu einer Breite von 2,65 m herstellbar. Dabei können sie für die Aufnahme eines Oberbelages vorbereitet oder oberflächenfertig hergestellt werden. Auch die Herstellung einer Außentreppe (z.B. für Keller oder Hauseingänge) mit rutschfesten Oberfläche ist möglich.   

Vorteile

  • Schnelle Montage und sofortige Nutzung auch als Bautreppe möglich
  • Passgenaue Herstellung
  • Auch mit angeformten Podest oben und unten herstellbar

Ansprechpartner

Leiter Technik/ Vertrieb
Bernt Kopka - 03941/ 672-413

Sonderbauteile

Sonderbauteile werden auf Kundenwunsch nach individuellen Plänen hergestellt. Der eigene Schalungsbau garantiert die genaue Herstellung. Ob Bahnsteigportale für Bahnhöfe, Fundamente für Umspannwerke, Balken für Spezialtiefbau, Hochwasserschutzwände, Durchlässe, Brückenwiderlager und -kappen, Stahlverbundträger, oder auch unsere hauseigenen Blocksteine (Lego) sind in der Produktpalette vorhanden. Wenn es statisch erforderlich ist, können auch übergroße Bauteile hergestellt werden. Die Sondertransporte werden dann von uns organisiert.

Vorteile

  • Verschiedenste Formen nach technischer Machbarkeit herstellbar
  • Passgenaue Herstellung nach Kundenplänen
  • Einbau von Einbauteilen für Ortbetonergänzungen, Erdungsanlagen, Elektroinstallationen, Gerüstverankerungen u.a. möglich

Ansprechpartner

Leiter Technik/ Vertrieb
Bernt Kopka - 03941/ 672-413

Vollmassivdecken

Massivdecken lassen sich bis 12,0 m Länge und 3,0 m Breite herstellen. Sie können schnell und unterstützungsfrei montiert werden. Damit ist nach der Montage ein sofortiges Belastung und Weiterarbeit der Ausbaugewerke möglich. Aussparungen für haustechnische Versorgungsleitungen werden bereits in der Planung vorgesehen. Die Deckenunterseiten sind nach einem Fugenverschluss malerfähig. Elektroinstallationen wie Lichtauslässe und Leerrohre sind nach Maß bereits im Werk einbaubar. Paßplatten ermöglichen die Gestaltung von individuellen Grundrisslösungen.

Vorteile

  • Unterstützungsfreie Montage und damit kurze Bauzeiten
  • Sofortige Belastbarkeit
  • Malerfähige Oberfläche

Ansprechpartner

Leiter Technik/ Vertrieb
Bernt Kopka - 03941/ 672-413

Vollmassivwände

Massivwände aus Stahlbetonfertigteilen können individuell geplant und hergestellt werden und bieten so ein hohes Maß an Flexibilität. Wandgrößen bis 12,0 m Länge und 3,50 m Höhe können in einem Stück hergestellt werden. Dabei sind Wanddicken ab 10 cm möglich. Auch Sandwichwände mit innenliegender Wärmedämmung sind als Fertigteil herstellbar. Öffnungen für Fenster und Türen sowie die Deckenauflager können paßgenau hergestellt werden. Auch die Platzierung von Einbauteilen für die spätere Elektroinstallation wie Dosen, Leerrohren ist problemlos möglich. Es entstehen maler- bzw. spachtelfähige Oberflächen, die einen Innenputz überflüssig machen. Die Ausbildung von biegesteifen Ecken und die Verbindung von Wänden untereinander ist durch Schlaufensysteme möglich.

Vorteile

  • Kurze Bauzeiten
  • Hohe Maßgenauigkeit
  • Hoher Vorfertigungsgrad für Elektroinstallation
  • Hohe Flexibilität durch individuelle Planung

Ansprechpartner

Leiter Technik/ Vertrieb
Bernt Kopka - 03941/ 672-413